Rad & Tat Logo
 

Braunfels-Tour

Nachdem wir im vergangenen Jahr die Hohensolmserburgen nordwestlich von Gießen erkundet haben, steht nun die Braunfelser Linie der Solmser Grafen im Mittelpunkt. Auch sie erschuf sich schon im Hochmittelalter ein eigenes Herrschaftsgebiet, dessen Zentrum westlich von Wetzlar in Braunfels lag. Neben der Sicherung von Handelswegen und der Kontrolle des Lahntals galt ihr Interesse in dieser Region auch den reichen Bodenschätzen.

Wir folgen vom Gießener Hauptbahnhof aus zunächst dem Lauf der Lahn talabwärts, ab Dutenhofen geht es durch Taunusausläufer nach Wetzlar. Durch ein altes Bergbaurevier führt die Fahrt weiter bis Braunfels zum weithin sichtbaren Schloss. Nach Besichtigung und Kaffeepause radeln wir im Lahntal zurück nach Gießen, von dort bringt uns der Zug nach Marburg.

 

Gemeinsame Zugfahrt nach Gießen Hbf (dort ab 11.00 Uhr), Tourende etwa um 18.20 Uhr in Marburg, Tourlänge ca. 45 Km. Geeignet für Kinder ab 10 Jahre, Schwierigkeitsgrad 2 (mehrere kleine und ein mittlerer Anstieg).

Teilnehmer
min. 1/max. 25, 12,00 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
Termine
  • 25.03.1810.00 UhrHbf. Marburg