Rad & Tat Logo
 

Gleental-Tour

An den nördlichsten Ausläufern des Vogelsberges entspringt die Gleen, die sich auf ihrem Weg nach Nordwesten durch ein sanftes Mittelgebirgstal windet. Blühende Wiesen und frisch ergrünte Wälder säumen dieses schöne Tal, das viele Menschen nur aus dem Blickwinkel des Autos von der vielbefahrenen B 62 nach Alsfeld kennen.

Wir starten von Stadtallendorf südwärts und sind schon bald an der Gleen, die in ihrem Unterlauf auch Klein genannt wird. Wir folgen ihr bachaufwärts, entdecken die alte Kleinstadt Kirtorf und erreichen die Rhein-Weser-Wasserscheide. Auf bewaldeten Höhen radeln wir westwärts und kehren zur Kaffeepause auf Burg Homberg ein; die Radfernwege R6 und R2 bringen uns zurück zum Startort.

 

Gemeinsame Zugfahrt nach Stadtallendorf (dort ab 10.30 Uhr), Tourende etwa um 17.30 Uhr in Marburg,Tourlänge ca. 50 Km.

Geeignet für Kinder ab 12 Jahre, Schwierigkeitsgrad 3 (mehrere kleinere und zwei mittlere Anstiege).

Teilnehmer
min. 1/max 25, 12,00 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
Termine
  • 22.04.1810.00 UhrHbf Marburg