Rad & Tat Logo
 

Spiegelslust

Von vielen Orten in Marburg fällt der Blick auf die Lahnberge, die sich östlich des Lahntals erheben. Seit nunmehr 130 Jahren steht ein markanter Turm auf einem der höchsten Punkte dieser Berge; obwohl sein offizieller Name "Kaiser-Wilhelm-Turm" lautet heißt er doch im Volksmund allgemein der "Spiegelslustturm". Was hat es für ein Bewandtnis mit diesem ungewöhnlichen Namen "Spiegelslust", von wem leitet er sich ab und weshalb schmückt ein gelegentlich aufleuchtendes Herz diesen Aussichtspunkt?

Diese und viele weitere Fragen, die sich bei der Beschäftigung mit der Geschichte dieses Bergrückens stellen, werden bei einer Wanderung vom Lahntal auf die Lahnberge beantwortet, zusätzlich bietet der Turm einen großartigen Überblick über das Marburger Land und verlockt zu einer gemütlichen Einkehr.

Treffpunkt: Freitag 17.04.20 um 15.00 Uhr, Touristinfo Marburg, gemeinsame Wanderung auf die Lahnberge, Tourlänge ca. 5 Km, Tourdauer ca. 3 Stunden.

Teilnehmer
min. 1/max.25, 6,00 Euro pro Person
Termine
  • 17.04.20 abgesagt wg. Corona15.00 UhrTouristinfo Marburg