Rad & Tat Logo
 

Lahnquellen-Tour

Für eine Fahrt von der Lahnquelle bis nach Marburg kann man sich am Verlauf des Lahntals orientieren oder aber quer durch das Hinterland direkt in östlicher Richtung radeln. Bei dieser Tour wählen wir die zweite, kürzere aber auch bergigere Variante und passieren dabei etliche Nebentäler der Lahn. Von den Höhen des Hinterlandes bieten sich dabei herrliche Fernblicke über unsere Mittelgebirgslandschaft.

Von Feudingen-Oberndorf aus erreichen wir die Lahnquelle im Lahnhof, dann folgen wir zunächst der „Eisenstraße“. Über Mandeln und Roth geht es hinüber zur Angelburg, wir überqueren die Bottenhorner Hochfläche und kommen hinunter nach Holzhausen am Hünstein. Durchs Gladenbacher Bergland führt unser Weg dann ostwärts bis nach Marburg.

Gemeinsame Zugfahrt nach Feudingen-Oberndorf (dort ab 11.45 Uhr), Tourende etwa um 19.00 Uhr in Marburg, Tourlänge ca. 50 Km.

Geeignet für Kinder ab 14 Jahre, Schwierigkeitsgrad 4 (mehrere kleine und mittlere und zwei größere Anstiege).

Teilnehmer
min. 1/max. 25, 12,00 pro Person
Termine
  • 29.07.1810.00 UhrHbf Marburg