Rad & Tat Logo
 

Zechstein-Tour

Nördlich des großen Buntsandsteinsockels, auf dem der Burgwald steht, liegen längs der Eder Ablagerungen aus dem Zechsteinmeer. Sie waren für die Menschen seit jeher wegen der darin zu findenden Bodenschätze interessant. Wir radeln von Münchhausen aus auf der alten Weinstraße ins Edertal, dort entdecken wir steile Felshänge, die der Fluss während der letzten Jahrtausende freigelegt hat. Talabwärts kommen wir über Frankenberg ins alte Bergbaugebiet von Geismar. Nach einer Rast und dem Besuch des Heimatmuseums von Geismar bringt uns der Zug von Frankenberg aus zurück nach Marburg.

Tourlänge ca. 35 Km, geeignet für Kinder ab 12 Jahre, Schwierigkeitsgrad 3 (zwei mittlere und einige kleinere Anstiege).

Teilnehmer
min 6/ max 25, 12,00 Euro pro Person, Kinder unter 14 Jahren frei
Termine
  • Buchung in 2018 möglich Uhr