Rad & Tat Logo
 

Kloster-Tour

Von der Einführung der Reformation in Hessen waren insbesondere die Klöster betroffen, aiuch das Zisterzienserkloster in Haina erlebte in der Zeit ab 1526 eine einschneidende Veränderung. Sowohl die vielhundertjährige Geschichte der Mönche im oberen Wohratal ist das Thema der herbstlichen Tour an den Rande des Kellerwalds, als auch die spätere Entwicklung Hainas zu einem Zentrum der Landesfürsorge und seine künstlerische Bedeutung.

Unsere Räder rollen ab Anzefahr zunächst an der Ohm entlang und bald danach im Wohratal. Nach Rast und Besichtigung in Haina geht es hinüber nach Frankenberg; von dort fahren wir mit der Burgwaldbahn wieder nach Marburg.

 

Tourlänge ca. 40 Km, geeignet für Kinder ab 10 Jahre, Schwierigkeitsgrad 2 (ein kleiner und ein größerer Anstieg)

Teilnehmer
min. 1/ max. 25, 12,00 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
Termine
  • Buchung in 2018 möglich Uhr